Liebe Patienten,

Wir begrüßen Sie ganz herzlich.

Viele von Ihnen haben einen Lei­dens­weg hinter sich, vom Selbst­manage­ment über am­bu­lante Thera­pie bis jetzt - indem Sie sich über statio­näre Kranken­haus­be­hand­lung in­for­mieren.

Psychische Erkrankungen ge­hö­ren zu den Krank­heits­bil­dern, welche so behandelt wer­den können, dass ein be­schwer­de­freies oder be­schwer­de­armes Leben in vie­len Fällen erreicht werden kann.

„My Way“ steht für den in­di­vi­du­ellen Weg aus der Krank­heit im Rah­men einer in­di­vi­du­ellen In­ten­siv­thera­pie.

Wir behan­deln psychiatrische und psychosomatische Krank­heits­bil­der, welche Kranken­haus­be­hand­lung not­wen­dig machen. Es gilt der Grundsatz der Selbst­be­stim­mung, in einem offenen, indi­vi­duellen Be­hand­lungs­setting. Das ganz­heit­lich orien­tier­te inte­gra­tive The­ra­pie­kon­zept der per­sön­lichen Einzeltherapie wird er­gänzt durch attrak­tive Zu­satz­an­ge­bo­te wie Per­sön­liches Coaching und viel­fäl­tige Trai­nings­maß­nah­men. Ein in­di­vi­du­elles Nach­sor­ge­kon­zept bein­haltet die enge Ko­oper­at­ion mit Ärzten und The­ra­peu­ten vor Ort.

Es würde uns freuen, wenn Sie mit unserer Hilfe Ihr weiteres Leben mit neuer Leis­tungs­kraft, Le­bens­quali­tät und Le­bens­freude genießen können.

Herzlichst
Ihr My Way Team

Diagnosen

In der My Way Psy­chia­tri­schen Klinik werden nahezu alle psy­chia­trischen Erkrankungen individuell behandelt.

Die häufigsten psychischen Er­krank­ungen, die in der My Way Psy­chia­tri­schen Klinik behandelt werden betreffen (in alpha­be­tischer Reihen­folge).

Wirksame Hil­fe­stel­lung

Das Wohl unserer Patienten ist stets Ausgangs- und Ziel­punkt unseres Handelns.

Der lebens­be­ja­henden, warm­herzigen, har­mo­nischen, von Respekt und Vertrauen getragenen Atmosphäre in der Beziehung zwischen Patient und Therapeut messen wir sehr hohe Bedeutung zu. Es gilt, jede Patientin, jeden Patienten individuell, mit der eigenen, speziellen "Geschichte" anzunehmen. Oftmals führt die psychische Krankheit dazu, dass auch körperliche Gesundheit, Familie und Beruf bedroht sind oder tatsächlich bereits gefährdet wurden.

Auch in diesen Fällen versu­chen wir, konkrete Lösungs­ansätze zur erarbeiten und mit unseren Patienten gemeinsam umzusetzen. Hierbei streben wir stets an, die Stärken und Selbst­heilungs­kräfte unserer Patienten zu aktivieren, mit dem Ziel der nachhaltigen Überwindung der Krank­heit. Die intensive, individuelle Therapie erlaubt es, speziell auf die Sorgen und Nöte jedes Einzelnen einzugehen.

 

Phase 1

Diagnostik, Therapie- und Hilfeplanung

mehr erfahren..

 

Phase 2

Therapieverlauf

mehr erfahren...

 

Phase 3

Individuelle Nachsorge

mehr erfahren...

Fortbildungen

Ängste, Stress & Depression

Ausgebucht!

Fortbildungsveranstaltung für Ärzte und Therapeuten in Köln

Für die Veranstaltung kommen 7 Fortbildungspunkte zur Anrechnung.

Die My Way Klinik

Die Klinik hat 26 zweckmäßig-modern eingerichtete geräumige Gäs­te­zimmer (davon 24 Einzel­zimmer), alle mit Dusche/WC, Durch­wahl- bzw. Selbst­wähl­tele­fon, WLAN, SAT-TV und Mini­bar für Mi­neral­wasser und Säfte. Der große Speise­saal bietet Raum für TV Ecke mit Sky-Sport­pro­gramm, Computer-Ecke mit Drucker und Sitz­gruppe. Dort finden Sie auch gekühlte Getränke (Mineral­wasser, Säfte etc.) sowie Kaffee­ma­schi­nen für frisch gebrühten Kaffee. Mittags können Sie zwischen zwei bis drei Menüs wählen. Veganer sind will­kommen. Ein Fitness­raum steht zur Verfügung. Obst und Snacks stehen ständig zur Verfügung. Die Leistungen sind im Pauschal-Pflegesatz enthalten.

Professionel­les Qua­li­täts­ma­na­ge­ment

 

Strukturqualität

mehr erfahren..

 

Prozessqualität

mehr erfahren...

 

Ergebnisqualität

mehr erfahren...

Strukturqualität

Unsere Patienten können un­mittel­bar auf eine Viel­zahl von qua­li­fi­zier­ten und enga­gier­ten Fach­kräf­ten zurück­greifen. Wir ge­währ­leis­ten eine hohe The­ra­pie­dichte und werk­tägliche Ein­zel­therapie.

Prozessqualität

Die erfolgreiche Erbringung der komplexen Be­hand­lungs­pro­zesse erfordert von allen Mitarbeitenden ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, verbunden mit persönlichem Engagement. Therapieziele und Behandlungsprozesse werden vom Chefarzt un­mit­tel­bar gesteuert.

Ergebnisqualität

Wir messen regelmäßig di­ver­se In­di­ka­tor­en der Er­geb­nis­qua­li­tät, ins­be­son­dere Patien­ten­zu­frie­den­heit und Bes­se­rung des Ge­sund­heits­zu­stan­des und der Le­bens­qua­li­tät.

Wirksame Hilfe­stel­lung für Kinder und Al­ko­ho­li­ker-Eltern

Freeway 366 bietet Kindern von Alkoholiker-Eltern als SGB VIII-Einrichtung eine Heimat auf Zeit. Die Klienten – Kinder und Alko­ho­liker-Eltern – sollen in jeder Phase der Belastungs- oder Krisen­si­tua­tion auf die bestmögliche Hilfe zugreifen können. Hierzu wurde ein offenes, verzahntes Kom­pe­tenz­netz­werk verschiedener Professionen aufgebaut. Dazu gehören Suchtexperten, Kinder- und Jugendpsychiater, Psycho­logen und andere Therapeuten.